MAGGI Magic Asia SAUCY NOODLES

MAGGI Magic Asia SAUCY NOODLES

2.5/5

Wir durften für über das Portal vom Nestle Marktplatz die neuen MAGGI Magic Asia SAUCY NOODLES in 3 verschieden Geschmacksrichtungen probieren.

Unterschiedlicher kann ein Test bei Anja und mir gar nicht ausfallen denn während Anja die Nudeln als leckere Mahlzeit empfindet mag ich ( Micha ) sie leider gar nicht.

Dies ist übrigens auch der Grund warum es nur die Hälfte der Sterne gegeben hat.

 

Folgende Geschmacksrichtungen haben wir erhalten:

• „ Sesame Chicken Taste“: typisch milde Sesam-Sauce mit Geschmack nach Hähnchen 
• „ Teriyaki“: typisch würzige Teriyaki-Sauce
• „ Sweet Chili“: süß-scharfe Chili-Sauce

Da wir aber nun nicht jeden Tag ein Fertiggericht zubereiten wollten haben wir zu Anfang erst einmal nur das
SESAME CHICKEN TASTE getestet. Die anderen beiden gerichte werden in den nächsten Tagen folgen und wir werden auch hier dann darüber Berichten.




Die Zubereitung ist wirklich einfach und schnell gemacht.

EInfach heißes Wasser auf das Nudel-Pulver-Gewürzgemisch bis zurMarkierung im Becher auffüllen. Dann 1 Minuten das ganze ziehen lassen.

Mit einer Gabel dannschön umrühren und es weitere 4 Minuten schön ziehen lassen.

Und schwupps: Nach knappen 5 Minuten hat man eine kleine Mahlzeit.

Wie oben schon geschrieben sind wir uns was den Geschmack angeht völlig uneinig.

Ich muss aber auch zugeben, dass ich noch nie so ein großer Fan von den 5-Minuten Terrinen war.

Dennoch werde ich auch die anderen beiden Geschmacksrichtungen noch mit Anja zusammen probieren und hier an dieser Stelle weiter darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung