Miracoli Pasta Pronto

Miracoli Pasta Pronto

"Basilikum"
3/5

Über das Produkttestportal von TRND durften wir das neue Pasta Pronto in der Geschmacksrichtung BASILIKUM von Miracoli testen.

Erinnert Ihr Euch noch an die TV Werbung aus den 80ern wo die Mutter rief:
“Miracoli ist fertig”

Nein – dann könnt Ihr sie aber hier auf YouTube anschauen.

Was hätte die Mama wohl gerufen wenn die Nudeln innerhalb von 90 Sekunden fertig sind ????

Als Produkttester ist das ja manchmal so eine Sache. Oftmals bekommt manDinge die nach einem einmaligen Test schon aufgebraucht sind.
Ganz anders war es bei diesem Test denn wir erhielten direkt 15 Packungseinheiten der Nudeln.

Unser erster Gedanke war: Wer soll das alles bitte essen ?
Doch wir haben uns schnell eine Möglichkeit überlegt und die Nudeln unter Freunden, Bekannten und Kollegen verteilt.

Zusätzlich hat Micha auch noch ein paar Beutel mit auf die Arbeit genommen und sie mit seinen Arbeitskollegen in der Mittagspause verköstigt.

Miracoli verspricht das die Nudeln innerhalb von 90 Sekunden in der Mikrowelle fertig zum Essen sind.

Ja – das sind sie auch.
Doch über den Geschmack lässt sich an dieser Stelle dann doch etwas streiten.

Klar, Geschmäcker sind verschieden  und das ist auch wirklich gut so. Doch wenn von UNSEREN 8 Testpersonen gleich 7 Leute meinen das es nur als “OK” einzustufen ist, dann ist das Produkt nun nicht wirklich der Hammer, oder ?

Zugegeben: Die Zubereitung ist wirklich denkbar einfach und es sieht auch einigermaßen appetitlich aus.
Doch alleine die Portionsgröße ist in unseren Augen schon fast eine Beleidugung für jeden Erwachsenen.
man kann es nichteinmal als Snack betitteln, denn 200 Gramm reichen echt nicht aus um auch nur ansatzweise ein kleines Sättigungsgefühl zu bekommen.

Nun ja, für kleine Kinder könnte es vielleicht reichen aber selbst diese werden – jeh nach aktivität – auch sehr schnell wieder Hunger bekommen.

Die Fussili Nudeln an sich, sind nach den 1,5 Minuten in der Mikrowelle noch gut bißfest, schmecken aber leicht “mehlig”.

Die Soße an sich ist einfach nur eine Veränderung der orginalen Miracoli Nudelsoße. Lediglich ein paar Gewürze mehr sind darin enthalten und auch zu erschmecken.

Auch wenn auf der Packung darauf hingewiesen wird das keinerlei Geschmacksverstärker und künstliche Aromastoffe hinzugefügt wurden hatten 2 Testpersonen nach der Mahlzeit noch ein leichtes Aufstoßen und Sodbrennen, welches sie normalerweise nur nach Lebensmittel haben welche Konservierungsstoffe verwenden.

Fazit
Alles im allem können wir für dieses Produkt nun weder eine Kaufempfehlung abgeben, möchten aber auch hier an dieser Stelle nicht grundsätzlich von einem Kauf abraten.
Wie gesagt: Es ist OK – nicht mehr, und nicht weniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung