Mentholkarten von Zugspitze Raucharoma

Menthol Aromakarten von Zugspitze

5/5
Wie heißt es so schön: Aller guten Dinge sind drei !

Naja – über die drei sind wir dann doch schon hinaus und Ihr konntet schon einiges über Alternativen für die verbotenen Mentholzigaretten bei uns nachlesen.
 

Und deswegen stellen wir Euch heute die 4. Möglichkeit vor wie man seine Zigaretten weiterhin mit dem Geschmack von Menthol verfeinern kann. 

Heute geht um die Aromakarten von

Jede Karte ist mit genug natürlicher japanischer Minze aromatisiert, um den Genuss einer kompletten Schachtel Zigaretten mit Menthol Geschmack zu sichern.
Je nachdem, wie lange die Karte in der Schachtel bleibt, kann man den „Stärkegrad“ des Menthols variieren.
Die Anwendung ist denkbar leicht.
Einfach in einer normalen Schachtel eine Aromakarte einstecken und mindestens 60 Minuten einziehen lassen.
Ich persönlich, empfehle die Karte dann eine „Reihe“ weiter zu schieben sodass jede Zigarette auch den intensiven Geschmack bekommen und man die Mentholzigaretten genießen kann.
Ich habe die Karte jeweils 2 Mal genutzt – erst beim 3. Gebrauch merkte man das die Intensität nachließ.
Der Preis ist wirklich unschlagbar.

Nimmt man zum Beispiel die Monatspackung mit 30 Karten dann kommt man auf einen Einzelpreis
von 43 Cent pro Karte – bei einer Jahrespackung sind es sogar nur 36 Cent.

Ich kann die Zugspitze Aromakarten wirklich nur Empfehlen und wer sich nun selbst ein eigenes Bild davon machen möchte, der kann sich die Aromakarten unter folgendem Link Bestellen.
 
Übrigens:
Im Instagramprofil von Raucharoma gibt es derzeit ein Gewinnspiel wo man einen Jahresvorat ZUGSPITZE gewinnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung