Ordner Ettiketten von Avery Zweckform

Ordner Etiketten von Avery Zweckform

Wir durften für Avery Zweckform die neuen Ordneretketten mit Ultragrip testen.

Avery Zweckform steht unangefochten für höchste Qualität – und das zuverlässig seit über 70 Jahren.

Avery ist auch Marktführer mit den meist verkauften Etiketten in Deutschland. Und das hat einen guten Grund.

Produziert werden die Produkte auf Basis absolut stringenter und nachhaltiger Qualitätsanforderungen.

Im Testpaket enthalten waren:
– Ein Paket mit  Ordneretiketten, Din A4, Hochweiß,, Artikelnummer L4761-10, 10 Seiten a 4 Etiketten

–  Drei Päckchen mit jeweils
2 Bögen für Breite wie auch schmale Etiketten
( L4761 – 25 und L4760 – 25 )

Da unsere Ordner meistens Handbeschriftet waren haben wir uns über die Möglichkeit des Testens natürlich sehr gefreut.
Ersteinmal sind die Bögen auf den ersten Blick wie etwas dickeres Papier – passen aber dennoch ohne weiteres in den Drucker und wir mussten uns keinerlei Sorgen machen das der Druckereinzug damit nicht klar kommt.

Ein erster “Fühltest” versprach schon ein gutes Druckergebniss ohne Verschmierungen mit dem Tintenstzrahldrucker befürchten zu müssen.

Für das Erstellen einer Druckvorlage gibt es bei Avery ein Vorlagen Tool mit dem man einfach die Ettiketten selber bedrucken kann.
Im Vorlagen Tool kann man sogar nach einer kurzen und einfachen Anmeldung, seine eigenen Vorlagen abspeichern um später vielleicht noch weitere Etiketten der selben Art zu drucken.

Auch ist es möglich Word Vorlagen herunter zu laden um diese dann selber zu Gestallten.

Wir haben hier mal zwei Beispiele eingefügt, wie denn eine Vorlage aussehen könnte.

Dies ist nur eine kleine Auswahl welche Avery Zweckform als Design hat. Diese Design sind aber in allen Punkten anpassbar.

Als sehr praktisch empfinden wir, dass die Abmessungen der Etiketten direkt in den entsprechenden Vorlagen enthalten sind – das erspart viele unnötigen Probedrucke.

Aber zurück zum Produktest der UltraGrip Etiketten:
Nachdem wir dann verschiedene Designs mit einer Word Vorlage erstellt hatten mussten wir nur noch den Etikettenbogen in unseren Drucker legen und das Drucken konnte beginnen.
Auch hier war das Ergebniss, wie von Avery versprochen, wirklich gut. Der Papiereinzug hatte keinerlei Probleme mit den einzelnen Bögen – sie wiurden wirklich staufrei Eingezogen.
Das Druckbild war klar und hatte keine Verschmierungen. Die Tinte trocknete auch sehr schnell sodass es an das Bekleben der einzelnen Ordner gehen konnte.

Dabei ist uns sofort aufgefallen, wie gute die Haftfähigkeit der Etiketten ist.
( Vielleicht solltet Ihr beim platzieren wirklich Aufpassen, denn einen zweiten Versuch gibt es nicht 🙂 )

So sahen unsere Ordner vorher aus. Einige sensible Bereiche musste ich aber verpixeln.
Und so sehen unsere Ordner nun aus.

Unser Fazit:
Avery Zweckform hat uns mit diesem Produkttest überzeugt und wir werden allen unseren Ordnern sicherlich ein neues Outfit verpassen.

Auch haben wir auf den Webseiten von Avery erst jetzt gesehen, welche tollen Möglichkeiten es rund um das Thema “Bedrucken” noch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung