JBL 510BT Kopfhörer

JBL 510 BT

OVER EAR Kopfhörer
5/5

Als Tester bekommt man ja einige Produkte wo man sich schon im Vorfeld auf den Test freut.
Und genauso war es auch hier denn ein über den Reviewclub durfte ich die Kopförer von JBL aus der 510 BT Reihe testen und JBL hat mich bisher noch nie enttäuscht.

Auch wenn eine Schnellstartanleitung dabei ist, so braucht man diese eigentlich überhaupt nicht denn wie ich es von JBL gewohnt bin ist alles eigentlich selbsterklärend.

USB Stecker in den dazugehörigen Port am rechten Kopfhörer rein und nach 2 Stunden konnte ich den Kopfhörer mit meinem Handy koppeln.
Auch dieses ging extrem leicht denn mein der 510er wird auch direkt als JBLTUNE510BT in den möglichen Geräten angezeigt und mit einem Bestätigungsklick wird sofort eine Verbindung hergestellt.

Diese Verbindung wird nun jedes Mal wenn der Kopfhörer gestartet wird automatisch generiert ohne das man diese Prozedur immer wieder machen muss.

Praktischerweise ist das Gerät mit einer Multipoint Verbindungsmöglichkeit ausgestattet denn wenn man zum Beispiel gerade auf dem Tablet seine Lieblingsmusik hört und einen Anruf auf seinem Handy bekommt wird die Wiedergabe automatisch unterbrochen und das Telefonat angenommen.




An der rechten Ohrmuschel ist auch die Bedienung für die Lautstärkeregulierung und die Rufannahme eines Telefongespräches integriert, welche gut erreichbar ist.
Diese tasten haben genau die richtige Größe sodass man die Knöpfe gut drücken kann ohne gleichzeitig einen weiteren Knopf zu irrtümlich mit zu drücken.

Der Tragekompfort ist wirklich 1a denn auch bei längerer Nutzung am Stück haben mich die Kopfhörer in keiner Weise gestört da die Bügle trotz gutem Halt nicht drücken und die mit Leder überzogenen Ohrmuscheln noch genügend Luftzirkulation zulassen sodass man im Gehörgang keine Schweißausbrüche bekommt.

Das Sendegerät kann bis zu 10 Meter entfernt liegen und man kann dennoch seine Musik noch sauber empfangen – auch dieses spricht in meinen Augen ( oder besser Ohren ) wieder einmal für JBL denn ich habe schon ein paar andere Kopfhörer aus dem gleichem Preissegment gehabt die dieses nicht geschafft haben.

Dadurch das am 510 BT dank der flexiblen Aufhängung die Ohrschalen sowohl  kipp-, schwenk und einklappbar sind kann man diesen Kopfhörer wirklich platzsparend in einer Tasche oder Koffer verstauen und somit quasi überall mit hinnehmen.
Auch wirkt die allgemeine Verarbeitung recht robust wobei ich dem Gerät natürlich nun keinen Härtetest unterzogen habe.

Und auch beim Klang kann der 510er sehr gut punkten, denn obwohl die Bässe satt und kräftig in allen Nuancen zu vernehmen sind kommen die hohen und mittleren Tönen noch gut durch und vermitteln eine tolle Atmosphäre.

Für meinen Test hatte ich ein Live Konzert auf meinem Handy abgespielt und ich fühlte mich teilweise so als wäre ich direkt vor der Bühne.
So macht Musikhören richtig Spaß und ich kann die JBL 510 BT nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung